100% Käuferschutz und SSL-Verschlüsselung

0

Ihr Warenkorb ist leer

FAQ

Bestellvarianten / Montagezubehör:
Sie haben die Möglichkeit aus drei verschiedenen Varianten auszuwählen:

  1. Paneel ohne Montagezubehör: Bei dieser Variante erhalten Sie lediglich das Paneel ohne benötigtes Zubehör (weder die passende Fugenmasse, um Fugen zwischen den Paneelen und evtl. Schrauben zu verdecken, noch das passende Farbset, um Schnittkanten und kleinere optische Mängel auszubessern, die beim Zuschnitt entstehen können).
  2. Paneel-Standardset: Dieses Set beinhaltet zum einen die benötigte Fugenmasse, um sichtbare Schrauben und Spaltmaße zwischen den Paneelübergängen zu überdecken. Zum anderen erhalten Sie auch ein passendes Farbset, immer bestehend aus mindestens einem Farbspray, um Schnittkanten und kleinere optische Mängel, welche beim Zuschnitt entstehen können, zu korrigieren. Bei manchen Paneelen erhalten Sie zusätzlich auch noch eine Farbdose mit dem passenden Farbton, um etwaige Farbabweichungen zwischen Paneelen und Fugenmasse auszubessern. Bei dieser Variante ist kein Montagekleber enthalten, deshalb empfiehlt sich diese Variante nur für Kunden, die Ihre Paneele mit Schrauben an die Wand befestigen möchten.  
  3. Paneel-Standardset inkl. Montagekleber: Zusätzlich zum Standardset erhalten Sie hier den passenden Montagekleber, um die Paneele an der Wand zu befestigen. Bei dieser Montagevariante müssen Sie die Paneele nicht anschrauben sondern können diese direkt an die Wand oder auf die Holzunterbaukonstruktion befestigen.  

Wie montiere ich die Paneele?
Unter folgendem Link können Sie unsere ausführliche Montageanleitung als PDF herunterladen: Anleitung

    Warum dauert der Versand so lange?
    Die Produkte werden speziell für Sie im Werk hergestellt und befinden sich nicht auf Lager. Der Versand dauert i.d.R. nicht länger als 3 Wochen. Es kann allerdings aufgrund von Feiertagen, Ferienzeiträumen oder bei starkem Bestellvolumen zu Verzögerungen kommen.

    Warum sind die Versandkosten so hoch?
    Aufgrund des Gewichts (zwischen 4 und 15 Kg pro Paneel) und des Volumens ist ein Versand mit üblichen Paketdienstleistern nicht möglich, da diese eine Gewichts- bzw. Volumengrenze haben. Deshalb erfolgt der Versand sicher und zügig über einen unserer ausgewählten Speditionspartner.

    Warum werden die Versandkosten erst im letzten Schritt angezeigt?
    Die Versandkosten können erst im letzten Bestellschritt ermittelt werden, da diese anhand der Bestellmenge und des jeweiligen Produktgewichts am Ende des Bestelllvorgangs berechnet werden. Damit Sie sich vorab eine Übersicht über die anfallenden Transportkosten verschaffen können, haben wir Ihnen die Versandkostenliste je Gewichtsgruppe als Tabelle dargestellt:

     

    Wie Erfolgt der Versand?

    Der Versand erfolgt mit unseren ausgewählten Speditionspartner.

    Sind die Paneele wirklich aus Stein?
    Unsere premium Wandpaneele aus unserem Shop bestehen aus einer  Kunststeinschicht, die in einem sehr aufwändigen und technologischen Fertigungsprozess aus Steinmehl und Silikat hergestellt wird und optisch von echtem Stein kaum zu unterscheiden ist.

    Wie schwer sind die einzelnen Paneele?
    Das Gewicht variiert je Modellreihe und Paneel zwischen 4 und 15 Kg pro Paneel.

    Wie groß sind die Paneele?
    Die Paneele sind je nach Typ unterschiedlich groß und variieren zwischen 0,67 m² und 3 m². Wobei die gängiste größe z. B. bei der CLASSIC STONE - Reihe bei ca. 0,97 m² liegt.

    Kann ich die Paneele auch in Nassräumen also im Bad oder WC anbringen?
    Die Paneele können selbstverständlich auch dekorativ an Wänden im Bad oder WC angebracht werden. Die Paneele sind zwar witterungsbeständig und auch farbbeständig ggü. direkter Sonneneinstrahlung, jedoch sind diese nicht für den Duschbereich ausgelegt.

    Kann ich die Paneele auch im Außenbereich anbringen?
    Die Paneele sind witterungsbeständig und auch farbbeständig ggü. direkter Sonneneinstrahlung und eignen sich somit auch für den Außeneinsatz wie z. B. an Garagen, Mauern oder Außenwände.

    Kann ich auch mehrere Wände also über Ecken mit den Paneelen auslegen?
    Es gibt für für die meisten Paneele spezielle Eckelemente, die Sie bei uns im Shop mitbestellen können.

    Wie messe ich die benötigten m² aus damit ich weiß, wieviele Paneele ich bestellen soll?
    Die Paneele sind je nach Produktkategorie bzw. -variante unterchiedlich groß. Deshalb messen Sie bitte die Fläche wie üblich Länge*Breite aus. Berücksichtigen Sie auch Verschnitt/Reserve mit ein.

    Soll ich zusätzliche Paneele als Verschnitt/Reserve einkalkulieren?
    Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bestellung zusätzliche Paneele als Verschnitt/Reserve mit zu bestellen, da es beim Zuschnitt oder beim schneiden von Aussparungen zu Verschnitt kommen kann. Je nach Fläche empfehlen wir z. B. bei 15 m² ca. 2 zusätzliche Paneele. Bei größeren Flächen z. B. 20 m² (ca. 3).

    Wie verhindere ich, dass Steckdosen oder Schalter überdeckt werden bzw. wie stelle ich sicher, das diese weiter genutzt werden können?
    Messen Sie einfach die Aussparungen an der Wand genau aus und zeichen diese auf der Rückseite der Paneele an. Anschließend benutzen Sie eine Stichsäge, um die Aussparungen sauber auszuschneiden.

    Wie kann ich die Paneele an meiner Wand befestigen?
    Sie können die Paneele wahlweise anschrauben oder mit speziellem Montagekleber - den Sie ebenfalls bei uns erwerben können - an die Wand kleben.

    Lassen sich die Paneele auch wieder von der Wand entfernen und nochmals verwenden?
    Die Paneele können je nach gewählter Montageart ohne weiteres wieder entfernt und wahlweise z. B. bei einem Umzug an einer neuen Wand befestigt werden. Sie können hierzu jederzeit i.d.R. je nach Verfügbarkeit weitere Paneele von dem gleichen Muster bei uns direkt nachbestellen. Zudem können Sie zuerst eine Holzunterbaukonstruktion zum Schutz der Wand anbringen. Diese Variante eignet sich eben besonders für Mieter, die beim Auszug die Mietsache also die Wohnung bzw. das Haus wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzten müssen.

    Wir sind nicht Eigentümer der Wohnung bzw. des Hauses, darf ich als Mieter die Paneele trotzdem anbringen?
    Grundsätzlich dürfen Mieter in Deutschland ihre Wohnung bzw. Ihr Haus einrichten und gestalten wie sie das wünschen, ohne die Zustimmung des Vermieters einholen zu müssen. Dies trifft auch bei der Anbringung von Wandpaneelen zu. Der Vermieter darf allerdings bei Auszug verlangen, dass die Mietsache wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt werden muss. Sprich Sie müssen die etwaigen Bohrlöcher verschließen bzw. Klebereste an der Wand entfernen und im Anschluss streichen.
    Deshalb empfehlen wir in diesen Fällen eine Holzunterbaukonstruktion an die Wand zu befestigen, um die Wand vor etwaigen Beschädigungen beim Rückbau zu schützen. Hierzu benötigen Sie lediglich Holzunterkonstruktionslatten und -verlegeplatten, die Sie problemlos bei Ihrem Baumarkt in der Nähe erhalten. Zunächst befestigen Sie in ausreichenden Abständen vertikal die Holzlatten mit Schrauben und Dübel - die Sie ebenfalls im Baumarkt erhalten - an die Wand. Anschlißend schrauben Sie die Holzplatten mit Holzschrauben (Spax-Schrauben) auf die Holzlatten, so dass die ganze Wand mit den Platten komplett abgedeckt wird. Wir empfehlen die Platten im Baumarkt direkt zuschneiden zu lassen. Dann schrauben Sie die Paneele direkt auf die Holzunterbaukonstruktion.
    Wir weisen aus juristisschen Gründen daraufhin, dass die Angaben ohne Gewähr erfolgen. Bitte konsultieren Sie einen Juristen um rechtssicherheit zu erhalten, da die Rechtssprechung je nach Land variiert und sich mit der Zeit auch verändern kann.

    Beschädige ich durch das Anbringen der Paneele die Wände?
    Sie können je nach gewählter Montageart die Paneele bei sachgemäßer Montage ohne nennenswerte Beschädigungen von der Wände entfernen. Bohrlöcher lassen sich ganz leicht zuspachteln und mit Farbe übermalen. Klebereste können Sie mit einer Spachtel entfernen und im Nachgang die Wand bei Bedarf mit verputzen und anschließend streichen.

    Wie stelle ich sicher, dass keine Spaltmaße zwischen den einzelnen Paneelen zu sehen sind?
    Hierfür bieten wir Ihnen speziell eine Fugenmasse an, um die Paneele miteinander optisch zu verbinden. Zudem gibt es verschiedene Farbsprays (je Produktfarbe), die man aufsprüht, um einen sauberen und optisch perfekten Übergang zu schaffen. Bitte achten Sie beim auftragen der Farbe den vorgegebenen Mindestabstand einzuhalten, da Sie sonst riskieren die Paneele zu verfärben.

    Sammelt sich viel Staub auf den Paneelen bzw. wie reinige ich die Wandpaneele am besten?
    Die Wandpaneele lassen sich ganz einfach mit speziellen Wedeln - die Sie überall im Handel oder auch Online erwerben können - von Staubablagerungen befreien. Spezialfasern in den moderenen Staubwedeln machen dies möglich. Die neuartigen Staubwedel bestehen aus sehr feinen, extrem aufnahmefähigen synthetischen Fasern. Teilweise sind diese zusätzlich mit Öl oder Wachs imprägniert und zudem elektrostatisch wirkend. Durch die entstehende Reibung auf den Paneel-Oberflächen „laden“ sie sich so auf, dass der Staub daran regelrecht kleben bleibt und Sie mühelos den sich ansammelnden Staub entfernen können.

    Was muss ich tun, wenn die angelieferten Pakete durch den Spediteur beschädigt ankommen?
    Bitte vergewissern Sie sich bei Anlieferung und vor dem Gegenzeichnen, dass die Ware bzw. die Versandpakete unbeschädigt sind. Lassen Sie sich etwaige Beschädigungen direkt vor Ort auf den Versandpapieren vermerken! Dies ist ganz wichtig, damit unsere Versicherung etwaige Transportschäden vollständig übernimmt. Bitte haben Sie verständnis, dass wir vorsorglich darauf hinweisen, dass Sie verpflichtet sind, die Verpackung vor entgegennahme der Ware auf mögliche Schäden zu prüfen. Bei Beschädigungen der Paneele kontaktieren Sie uns bitte unverzüglich und senden uns im Idealfall auch gleich Bilder dazu, damit wir direkt den Hersteller für Sie kontaktieren können und neue Paneele nachbestellen können. Schreiben Sie uns bitte hierzu auf: customerservice@steinwandpaneele.de

    Wo finde ich meine Rechnung?
    Ihre Rechnung wird i.d.R. direkt nach Ihrer Bestellung (abhängig von der gewählten Zahlungsart) generiert und per E-Mail zugesandt.

    Kann ich meine Rechnungsadresse ändern lassen?
    Vor Erhalt der Ware:
    Sollte sich Ihre Rechnungsadresse ändern, weil Sie z.B. umgezogen sind, so benötigen wir einen Nachweis darüber. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an unseren Kundenservice unter: customerservice@steinwandpaneele.de

    Eine nachträgliche Änderung der Rechnungsadresse bei der Zahlung mit Kreditkarte, Paydirekt, Apple Pay, usw. ist jedoch ausgeschlossen. 

    Nach Erhalt der Ware:
    Eine erstellte Rechnung können wir nach Erhalt der Ware grundsätzlich nicht mehr ändern.

    Kann ich nach der Bestellung meine Lieferadresse ändern lassen?
    Grundsätzlich ist eine Änderung der Lieferadresse innerhalb von einer Woche nach Bestellung noch möglich. Danach i. d. R. nicht mehr. Wenden sie sich diesbezüglich bitte an unseren Kundenservice unter: customerservice@steinwandpaneele.de

    Kann ich den Kauf auch finanzieren?
    Wir bieten Ihnen leider keine Finanzierungsmöglichkeit an. Jedoch können Sie selber bei Banken eine Finanzierung beantragen und nach Bewilligung des Verbraucherkredites bzw. nach Auszahlung den Einkauf bei uns per Überweisung tätigen.

    Meine Kreditkartenzahlung funktioniert nicht. Was kann ich tun?
    Der Abbruch der Kreditkartenzahlung kann auf unterschiedliche Gründe zurückzuführen sein, in der Regel ist die identifizieren nur schwer möglich. Unser Payment-Provider überprüft grundsätzlich bei jeder getätigten Transaktion bzw.  Zahlung aus Sicherheitsgründen verschiedene Informationen und bricht unter Umständen auch Zahlungen manchmal ab. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Prüfmechanismen nicht im Detail beschreiben können.

    Folgende Faktoren können für den Abbruch einer Kreditkartenzahlung in Frage kommen:

    1. Wenn du automatisch in unseren Online-Shop ohne erfolgte Zahlung zurückgeleitet wirst, überprüfen sie bitte die eingegebenen Kreditkartendaten nochmal auf Schreib- oder sonstige Fehler
    2. Das neu eingeführte Zwei-Faktor-Authentifizierungsverfahren ist nicht aktiviert bzw. gescheitert oder das 3D Secure bzw. Verified by VISA Verfahren ist nicht für deine Kreditkarte aktiviert oder die Sicherheitscodes wurden nicht oder nicht korrekt eingegeben
    3. Sie nutzten eine Kreditkarte, die weder aus Deutschland, Österreich noch der Schweiz stammt
    4. Sie sind mit einer statischen bzw. festen IP-Adresse im Internet (oftmals bei Kabelanbietern)
    5. Sie verwenden eine „Sicheres Browsen“-Funktion, die meistens im Antivirenschutz integriert ist (kann in der Regel temporär abgeschalten werden)
    6. Sie befinden sich im Ausland und hast daher keine deutsche bzw. österreichische IP-Adresse
    7. Das Limit Ihrer Kreditkarte ist erreicht oder wurde überschritten

    Firmen- oder öffentliche Netzwerke können auch für den Abbruch von Zahlungen verantwortlich.

    Stellen Sie bitte in jedem Fall sicher, dass Sie Ihr Zwei-Faktor-Authentifizierungsverfahren bzw. Ihre 3D-Secure-Code (MasterCard) bzw. Verified by VISA Zugangs- oder Verifizierungsdaten zur Hand haben, wenn Ihre Kreditkarte mit dieser Funktion ausgestattet ist. Stellen sie zudem sicher, dass kein Anti-Virenprogramm oder Ad-Blocker die Zahlung verhindert (Deaktivieren Sie diese zeitweise für den Kauf). 

    Sollte Ihre Zahlung dennoch nicht funktionieren, wählen Sie bitte eine der anderen zahlreichen und sicheren Zahlungsmöglichkeit die wir Ihnen anbieten.